Retouren

Ihr Paket können Sie sowohl mit Hermes als auch DHL an uns zurückschicken.

Hermes

Für die Rücksendung Ihres Paketes mit unserem Partner Hermes haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Vereinbaren Sie über die Hotline von Hermes einen Termin für die Abholung durch einen Fahrer.
    Diese finden Sie auf dem Lieferschein oder der Rechnung der gelieferten Ware.
  2. Sofern Hermes häufig in Ihrer Straße Pakete ausliefert, können Sie auch einem Fahrer das Paket einfach mitgeben.
  3. Zudem ist eine Retoure ebenfalls in einem Hermes Paketshop möglich.

Benutzen Sie für Ihre Retoure am besten den Karton, in dem die Ware geliefert wurde, sowie den von uns beigefügten Adressaufkleber.
Achten Sie darauf, dass die Gegenstände gut verpackt sind, damit sie nicht beschädigt werden.

Fügen sie dem Paket den Lieferschein oder den Retourenschein bei, den Sie mit Ihrer bestellten Ware bekommen haben.
So stellen Sie sicher, dass Ihre Retoure Ihnen schnell zugeordnet & Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben werden kann.

Die Rückversandzeit beträgt 4-8 Arbeitstage und bei Sperrgut ist eine Abholung nur ganztags möglich.

Vergessen Sie bitte nicht, sich im Paketshop oder vom Hermes-Fahrer zum Nachweis eine Quittung ausstellen zu lassen.

DHL

Ferner bieten wir in Zusammenarbeit mit DHL einen Online-Retourenservice an.

Dabei gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Füllen Sie den Warenrückgabeschein vollständig aus.
  2. Klicken Sie auf die Verlinkung zum DHL-Online-Retourenportal .
  3. Tragen Sie dort alle erforderlichen Daten und die Rechnungsnummer ein.
  4. Drucken Sie den Paketschein aus und kleben diesen auf das Retouren-Paket.
  5. Geben Sie das Paket kostenlos (Sendungen aus dem Ausland müssen frankiert werden) bei einer Postfiliale ab.

Bitte beachten Sie vor Einsendung die Widerrufsbelehrung. Dies gilt nur für Sendungen innerhalb von Deutschland.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter info@bicycles.de.